Funktionstraining der Rheuma-Liga

  • Maßnahme: Trockengymnastik in Gruppen mit den Zielen Schmerzreduktion und Funktionserhalt der Gelenke
  • Zielgruppe: Patienten mit rheumatischen Beschwerden z.B. Arhrose, entzündliches Rheumawie Morbus Bechterew oder rheumatoide Arthritis, Fibromyalgie und Osteoporose
  • Kurszeiten:  Do 15:15 - 15:45 Uhr                        
  • Dauer je Einheit: 30 Minuten
  • Gruppengröße: max. 15 Teilnehmer
  • Voraussetzung: von der Krankenkasse genehmigte ärztliche Verordnung zum Funktionstraining (Formular 56)
  • Die Kosten werden für den genehmigten Zeitraum von der Krankenkasse übernommen. Richtwerte sind 12-24 Monate
  • Wichtig: Eine regelmäßige wöchentliche Teilnahme ist unbedingt erforderlich!


Anmeldung und Information:

Beratung der Rheuma-Liga

Telefon: 06221 8935527

 

Hier finden Sie einen Zeitungsartikel zu diesem Thema
Rheuma.jpg
JPG Bild 182.1 KB